Freiheit auf den Ostseewellen

Bewegung in landschaftlicher Idylle

Bunte Segel auf dem Wasser, Beachvolleyball, Soccer, Radfahren und Wandern – unsere Ostseestrände an der Kieler Förde mit dem grünen Hinterland sind wahrlich eine Traumkulisse, um sportlich aktiv werden.

Surfen und Kiten

Nirgends lernst du schneller Surfen und Kiten als im extra flachen Schulungsrevier am Strand von Stein.

Die Wassersportschule Tatort Hawaii bietet auch schon für die Kleinsten ab 5 Jahren actionreichen Board- und Segelspiele. Und natürlich die Möglichkeit, am Ende die Windsurfurkunde oder den Surfschein in den Händen zu halten. Die Könner auf dem Board lernen Windsurfmanöver wie Beachstart oder Helikopterwende und lassen sich im Testcenter der Wassersportschule von den neuesten Kite- und SUP-Material begeistern.

Übrigens kannst du dir mit einem Surfschein auch Board, Rigg oder den Neo ausleihen – ganz ohne Kurs.

Stand Up Paddleboarden

Das stehtiefe und glatte Wasser in der Steiner Bucht ist natürlich auch ideal für alle Stand Up Paddler. Ab auf das SUP-Board, mit dem Paddel Fahrt aufnehmen und immer schön die Balance halten. Ganz romantisch wird das beim „Sundowner- Paddeln“, ziemlich sportlich beim „SUP meets Yoga“. Frag doch einfach mal bei der Wassersportschule nach den aktuellen Angeboten.

Wassersportstation Tatort Hawaii
www.tatort-hawaii.de
Anmeldung
Jörg Michaelsen
Tel. 04343/439133 oder 0179/4687214

Am Strand in Stein, links von der Mole
Öffnungszeiten: Ab 15. April – 15. Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr


Strandgymastik:

im Juli und August immer dienstags und donnerstags von 10:30 Uhr bis 11:00 Uhr an der Mole

Segeln

Sonne, leichte Brise, blauer Himmel, weites Meer – bei solchen Bedingungen zieht es viele Segler auf die Ostsee.

Die Marina Wendtorf punktet mit einer wunderschönen Lage direkt hinter dem Naturschutzgebiet Bottsand und hat auch sonst so einiges zu bieten: modern, familienfreundlich und gut ausgerüstet, zwei Bäcker, einen Supermarkt ganz in der Nähe, im Hafen gibt es zwei Imbisse, einen Grillplatz und viele tolle Restaurants in der Umgebung. Der Weg vom Hafen in die freie Ostsee ist sehr kurz, das macht die Marina zum perfekten Ausgangspunkt für Angelfahrten oder auch lange Törns in die dänische Südsee oder Richtung Osten. Der Hafen bietet während der Saison Liegeplätze für Gastlieger und Dauerlieger.

Kontakt
Telefon: 04343-9090 www.yachthafen-wendtorf.de

Tipp:
Im kleinen Fischereihafen bekommt man direkt vom Kutter fangfrische Fische und -nicht zu vergessen - köstliche selbstgemachten Dorschfrikadellen. Lecker!

Radfahren

Der Ostseeküsten-Radweg führt von Flensburg bis nach Travemünde, entlang der Strände und Steilufer, durch das schöne Hinterland, alte Dörfer und lebendige Hafenstädte. Eine wunderschöne Strecke, auf der unser kleiner Fischerort Stein, das Naturschutzgebiet "Bottsand" und der Museumshafen Wendtorf natürlich nicht fehlen darf. Wenn du dir ein Fahrrad (oder E-Bike) für eine Tour ausleihen möchtest, kannst du das im Hafen der Marina Wendtorf tun. Dort gibt übrigens auch Kinder-bzw. Hundeanhänger für Räder.

Mehr Informationen zum Ostseeküstenradweg
www.ostsee-schleswig-holstein.de/ostseekuesten-radweg

Online-Radroutenplaner
www.sh-tourismus.de/aktivitaet/mit-dem-rad

Fahrradverleih Wendtorf
www.fahrradverleih-wendtorf.de

Wandern

Raus an die frische Luft?
Hier in der Probstei macht das richtig Spaß. Wandern auf gut ausgeschilderten Wegen, fernab der großen Straßen, direkt am Meer, durch die Salzwiesen, entlang der typischen Knicks und Naturschutzgebiete.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Wanderausflug zur Naturstation Bottsand oder mit einem Spaziergang um das Naturschutzgebiet Barsbeker See? Und wenn du ein Päuschen braucht, gibt es Bänke, Bauernhof-Cafés und Gasthöfe für hungrige Wanderer.

Und ganz nebenbei kann man auch noch etwas lernen. Denn die vielen Informationstafeln machen dich zum Flora-und-Fauna- Experten unserer schönen Ostseeregion.

Laufen & Walken

Sportlich und spitze: Die „Ostsee Laufküste“ ist mit 800 km ausgeschilderten Kilometern die größte Walking- und Laufregion in Europa.

Und die Probstei mittendrin: 56 Kilometern ausgeschilderte Touren vom Schönberger Strand über Kalifornien, Wisch-Heidkate, Wendtorf und Stein bis nach Laboe. Regelmäßige Lauftreffs freuen sich auf interessierte Gastläufer.

Nordic Walking

montags, mittwochs und freitags um 10:00 Uhr am Sportheim in Stein.